Geschmeidiges Radfahren

Endlich wieder dein Fahrrad lieben!

Endlich wieder das Radfahren lieben!

Für Wiedereinsteiger

Du bist schon lange nicht mehr Fahrrad gefahren und möchtest losfahren können, ohne Angst haben zu müssen vor der nächsten Kurve, der nahenden Engstelle, dem steilen Gefälle, dem holpigen Untergrund, den anderen Radfahrenden und all den anderen Gefahren, die dir in den Sinn kommen, sobald du dich aufs Fahrrad setzt. Und doch sehnst du dich danach, wieder Fahrrad zu fahren. Willkommen, hier bist du richtig!

Endlich wieder das Radfahren lieben

Mit diesem Kurs wirst du das Radfahren wieder lieben lernen. Nicht nur in einem schwärmerischen Sinn, sondern angetrieben durch unaufgeregtes Können und natürlicher Leichtigkeit der Fortbewegung am Rad!

Schritt für Schritt, Tritt für Tritt!

Du näherst dich dem Radfahren wieder Schritt für Schritt und Tritt für Tritt. Durch die spielerischen wie machbaren Übungen fasst du schnell wieder Vertrauen ins Fahrrad. Schon bald können wir den Übungsplatz verlassen und echte Radfahrerlebnisse im verkehrsarmen Raum sammeln, um dadurch noch geschmeidiger am Rad zu werden.

Persönliches lernen ist persönliches Wachstum
Deshalb absolvierst du diesen Kurs im Modus
„Auf Sicht“!

Kursmodus „Auf Sicht“

Der Radfahrkurs ist im Modus „Auf Sicht“ gestaltet, d.h. du reservierst immer nur eine Doppelstunde und entscheidest danach, ob du weitermachen möchtest oder ob deine Lernansprüche schon erfüllt sind. Eine Doppelstunde kostet 60,- €.

(English) Planskizze Übungsort Kurs Geschmeidiges Radfahren in Wien

Bequem mit der U-Bahn erreichbarer Kursort bei der Reichsbrücke an der Neuen Donau in Wien

Der Kurs findet am flussabwärts linken Ufer der Neuen Donau in unmittelbarer Nähe zur Reichsbrücke in Wien statt, wo du bequem mit der U-Bahn U1 oder auch mit dem Auto hinkommst.

Individuelle Übungstermine

Die Übungstermine kannst du individuell vereinbaren. Werktags sind Termine ab 14.00 Uhr und an Wochenenden ab 8.00 Uhr möglich. Frühaufstehende können sogar in den Genuß magischer Frühmorgenmomente kommen, indem sie sich für Termine von 6.00 – 8.00 Uhr vormerken lassen.

Fahrräder werden zur Verfügung gestellt oder können mitgebracht werden

Das sind die Fahrräder,
mit denen du wieder das Radfahren lieben lernst,
wenn du nicht dein eigenes Fahrrad mitbringst.

Bezahlung der Kurskosten

Die Kurskosten in Höhe von 60,- € pro Doppelstunde begleichst du nach dem jeweiligen Termin. Auch bargeldloses Zahlen mit einer Maestro- oder Kreditkarte oder mittels Vorabüberweisung ist möglich.

Deine Voranmeldung ist unverbindlich

Um dich für den Radfahrkurs einzutragen, klick auf die orange Schaltfläche „Voranmeldung“ und sende deine Kontaktdaten ab. Danach wird die City Cycling School mit dir die Kurstermine vereinbaren und dir die gesammelten Informationen zum Radfahrkurs senden. Die Voranmeldung ist auf jeden Fall unverbindlich. Sie wird verbindlich, sobald wir eine Terminvereinbarung haben und du bereit bist, mit dem Radfahrkurs zu beginnen.

Schneller Kontakt für weitere Informationen?

Gerne! Ruf einfach an oder sende eine WhatsApp. Die City Cycling School freut sich schon auf das Gespräch mit dir!

Fragen und Antworten

Der Kurs findet im Freien statt und trotzdem ist der einzige Monat, in dem noch kein Radfahrkurs abgehalten wurde, lediglich der Jänner!

Das wäre natürlich ideal! Dein Fahrrad sollte funktionierende Bremsen, aufgepumpte Reifen, eine geölte Kette und – falls vorhanden – eine gut eingestellte Schaltung haben. Notfalls können dir auch bei unserem Treffpunkt die Radmechaniker des Fahrradverleihs helfen.

Drei Schritte führen dich zum Radfahrkurs:

1.) Nach deiner unverbindlichen Voranmeldung teilt dir die City Cycling School die konkreten Terminmöglichkeiten mit.
2.) Sobald wir uns auf einen Termin geeinigt haben, bekommst du die zusammengefassten Infos zu deinem Radfahrkurs zugesendet.
3.) Erst dann wird aus deiner Voranmeldung eine reguläre Anmeldung und du bist startklar für den Radfahrkurs.

Wie schon weiter oben beschrieben. findet dein Radfahrkurs am linken Ufer der Neuen Donau bei der Reichsbrücke in Wien statt. Du erreichst den Übungsort bequem mit der U-Bahnlinie U1, Haltestelle „Donauinsel“ oder mit dem Auto, Parkplatz „Donauinsel“. Jeweils also nur ein paar Minuten zufußgehen entfernt! Die detaillierten Wegbeschreibungen samt Planskizze und Google-Maps Link erhältst du dann im Zuge der Voranmeldung.

Ja natürlich! Die Gruppengröße beträgt maximal 4 Personen und das Beste ist, dass ihr die Kursgebühr in Höhe von 60,- € pro Doppelstunde untereinander aufteilen könnt, denn sie bleibt gleich. Tragt hierzu einfach bei der Voranmeldung zum Radfahrkurs die Namen der zweiten/dritten/vierten Person ins Bemerkungen-Feld ein!

Richtig gelesen, es gibt auch `gutes Schlechtwetter´, wo man noch ohne Probleme bei entsprechender Kleidung Radfahren lernen kann und wir deshalb den Radfahrkurs nach vorheriger Absprache sozusagen `trotzdem´durchführen. Bei schlechtem Schlechtwetter verschieben wir den Termin rechtzeitig auf einen neuen Termin!

Come as you are! Du benötigst geschlossene Schuhe mit flachem Absatz und dünner Sohle; eine lange bewegungsgeeignete Hose schützt deine Beine vor Abschürfungen; eine leichte Jacke bewahrt dich vor dem Auskühlen, sobald wir eine Pause einlegen; falls du langes Haar hast, verhindert ein Haarband, dass sie ins Gesicht fallen.
Richtig gelesen: kein Helm, keine Knieschützer, keine Ellbogenschützer, keine Handschuhe, keine Radhose, keine Warnweste.

Selbstverständlich! Unter Gutscheine findest Du alle notwendigen Infos dazu.

Impressionen

Resonanzen

  • Empfehlungen