Herbert H.

ANFRAGE: Meine Frau ist 66 und hat ein ungenütztes E-Bike, da sie leider bei einer der ersten Ausfahrten (leicht) gestürzt ist. Ich möchte ihr zum kommenden Geburtstag ein paar Profitrainingsstunden auf ihrem E-Bike schenken. Mit herkömmlichen Rädern ist sie schon in der Jugend gefahren, jetzt aber sehr ungeübt. —- RESONANZ: Lieber Herr Dorfmann, meine Frau ist begeistert (und ich auch)! Vielen Dank!