Datenschutz

Die Benutzung des Internets bringt es mit sich, dass dabei ein elektronischer Datenaustausch stattfindet. Insbesondere der Schutz persönlicher Daten ist uns dabei ein Anliegen.
Daher möchten wir den Nutzer_innen unserer Webseite einen Überblick darüber geben, welche Daten von ihnen beim Besuch unseres Internetangebots erhoben werden und was mit diesen geschieht.

Server-Protokollierungen und -Statistiken

An erster Stelle stehen dabei Protokolldateien und Statistiken unseres Webservers. Jeder Datenabruf von unserer Internetangebot wird dabei protokolliert. Dokumentiert werden:

  • der Name der abgerufenen Datei,
  • der Hostname des zugreifenden Rechners bzw. dessen IP-Adresse,
  • Datum- und Zeit des Datenabrufs,
  • die zuvor aufgerufene Webseite (sog. Referrer URL),
  • die Bezeichnung des dabei verwendeten Programmes, in der Regel der Name des Web-Browsers sowie die verwendete Version,
  • das dafür verwendete Betriebssystem,
  • ein Statuscode, der mögliche Fehler bei Datenabruf bezeichnet, sowie
  • die Menge der übertragenen Daten.

Wir nutzen diese Daten ausschließlich als Grundlage für statistische Auswertungen, um dieses Internetangebot weiterzuentwickeln.
Für uns sind diese Daten in der Regel keiner bestimmten Person zuordenbar. Auch führen wir sie zu diesem Zweck nicht mit anderen Daten zusammen.

Elektronischer Kontakt: Formulare zur Voranmeldung, Kontakt, Gutscheine; E-Mail-, SMS- und WhatsApp-Kontakt.

Über diese Website besteht die Möglichkeit, auf elektronischem Wege mit der City Cycling School in Kontakt zu treten – zum einen per E-Mail, zum anderen über die Formulare für Anmeldung, Kontakt, Gutscheine. Bei letzteren erstellt ein kleines Computerprogramm aus den gemachten Angaben eine Nachricht und sendet diese uns ebenfalls per E-Mail zu. Sie werden von uns ausschließlich genutzt, um die Anfragen oder Nachrichten zu beantworten oder im Zusammenhang mit vorgenommenen Buchungen erneut in Kontakt zu treten.

Facebook/Google Plus/Twitter/…/Social Media Buttons

Im Rahmen unseres Internetangebots kommen auch Social Media Buttons von Facebook, Twitter, Google Plus, Instagram, Youtube und WhatsApp zum Einsatz, die die Verbindung zu den dazugehörigen Social Media Diensten herstellen. Zusätzliche Daten werden bei der Nutzung der Plug-Ins an die genannten Firmen übermittelt, z.B. beim Anklicken der Buttons oder beim Hinterlassen von Kommentaren. Bei Mitgliedern besagter Social Media Diensten besteht auch ohne eine direkte Interaktion mit dem Plug-In die Möglichkeit, dass das Aktivieren der Buttons sowie der Besuch unserer Website mit dem jeweiligen Mitglied direkt in Verbindung bringen kann.

Wenn Sie mittels „WhatsApp“ oder SMS mit der City Cycling School in Kontakt treten, bleiben die Informationen für die Dauer des dazugehörigen zweckmäßigen Informationsaustauschs auf dem City Cycling School Smartphone gespeichert und werden anschließend gelöscht.

Es besteht allgemein die Möglichkeit, mittels des Programms „Ghostery“ die Funktionen der Social Media Dienste auf dieser Seite zu blockieren.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben keine persönlichen Daten – sei es nun Protokolldateien von unserem Webserver oder persönliche Daten aus Buchungsanfragen oder E-Mails oder Daten anderer Herkunft – an Dritte weiter, es sei denn, wir sind dazu aus rechtlichen Gründen verpflichtet.

Auskünfte und weitere Fragen

Auf Wunsch geben wir Auskunft darüber, welche Daten wir über einzelne Personen erhoben und gespeichert haben. Gleiches gilt auch bei weiteren Fragen zu unserem Umgang mit persönlichen Daten.
Wir sind unter den weiter oben auf dieser Seite im Impressum angegebenen Kontakt-Möglichkeiten per Post, telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Hinweis zum Schluss

Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen der rechtlichen Hinweise sowie der Hinweise zum Datenschutz unwirksam sein oder werden, bleiben Inhalt, Wirksamkeit und Gültigkeit der übrigen Regelungen davon unberührt.